Juniorinnen holen BWBSV-Meisterschaft

Mit zwei deutlichen Siegen gegen die Herrenberg Wanderers sichern sich die Cougars Juniorinnen die Softball U19 Meisterschaft im Spielbetrieb des Baden-Württembergischen Baseball und Softball Verbands (BWBSV).

 

Spiel 1

Gegen das neu formierte Team aus Schwaben dominierten die Karlsruherinnen das erste Spiel klar. Die Pitcher Leah Fries mit 5 Strikeouts in zwei Innings und Denise Reibenspies mit 6 K's in drei Innings ließen insgesamt nur drei gegnerische Hits zu. In der Offensive sorgten 16 Hits darunter ein Inside-the-Park Homerun von Leah Fries zum vorzeitigen Spielende schon nach 5 Innings aufgrund der 10-Run-Rule.

Team 1 2 3 4 5 6 7 R H E
Cougars 3 4 6 1 5 x x 19 16 0
Wanderers 0 0 0 0 0 x x 0 3 8
WP: Denise Reibenspies, LP: Harr, A.

 

Spiel 2

Im zweiten Spiel des Tages sorgte ein Feldfehler in der Cougars Defense für eine frühe 2:0 Führung der Gastgeber und es sollte bis ins vierte Inning dauern bis der Rückstand egalisiert werden konnte. Nur fünf magere Hits in den ersten drei Innings wurden von den Scorern notiert. Doch die Wanderers hatten gegen das Pitching von Denise Reibenspies nicht mehr viel auszurichten, 11 Strikeouts in 6 Innings belegen dies deutlich. Und wenn doch einmal Runner in aussichtreicher Position auf Base gelangt waren, ließ die Cougars Defensive ihr Können ausblitzen. Schönster Spielzug des Tages war im fünften Spieldurchgang ein 1-3/3-2 Doubleplay von Pitcherin Reibenspies zu First Base Corina Apel und von Apel weiter zu Catcherin Jenny Weil mit erfolgreichem Tag-Play an der Homeplate. Offensiv drehten die Gastgeberinnen ab dem vierten Inning wieder und setzten weitere 9 Hits. Tatjana Rauprich übernahm schließlich im letzten Spielabschnitt den Circle und ließ lediglich noch einen Runner auf Base, so dass auch die zweite Partie des Tages letztlich klar an die Cougars ging

 

Team 1 2 3 4 5 6 7 R H E
Wanderers 2 0 0 0 0 0 0 2 4 7
Cougars 1 0 0 1 4 5 x 11 14 5
WP: Denise Reibenspies, LP: Hiller, D.

 

Die Cougars sichern sich damit erneut den Meistertitel in ihrer Altersklasse und haben sich somit zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert, die am 14. und 15. Oktober in Neunkirchen stattfinden wird.

 

Highlights des Tages: Jenny Weil (6 von 8 Hits, 2 Doubles, 2 Triples), Leah Fries (2 von 4 Hits, Homerun), Linnea Malmbeck (4 von 4 Hits), Corina Apel (5 von 8 Hits, Double), Denise Reibenspies (4 von 8 Hits, P: 16 K), Anna-Lena Kortenkamp (3 von 6 Hits), Ella Schmiedel (2 von 3 Hits), Tatjana Rauprich (3 von 7 Hits)

Für die Cougars spielten: Jenny Weil (C), Corina Apel (1B), Anna-Lena Kortenkamp (3B, LF, CF), Nathalie Sturm (SS, 3B, DP), Denise Reibenspies (P, 2B, DP), Linnea Malmbeck (RF), Tatjana Rauprich (SS, 2B, P), Lisa Tammaro (LF), Ella Schmiedel (SS, RF, PH), Lea Müller (RF, 3B, CF), Marina Seso (CF), Leah Fries (P, 2B)

Top