Auftaktniederlagen mit knappem Kader

Die 1. Herrenmannschaft verliert zum Auftakt in die Saison ersatzgeschwächt in Neuenburg 1:11 und 0:10.
Im ersten Spiel konnte man das Spiel bis ins 7. Inning mit 1:4 offen gestalten, dann hatte man der Offensive von Neuenburg nicht mehr viel entgegenzusetzen.
Im zweiten Spiel waren die Cougars im 1. Inning mit den Köpfen im Dugout geblieben und mussten direkt 6 Runs hinnehmen. Auch die eigene Offensive war noch nicht aus dem Winterschlaf erwacht. 1 Run über zwei Spiele weist viel Verbesserungspotenzial für die kommenden Spiele auf.
Nächste Woche in Ulm erhofft man sich, die Auswärtsfahrt mit mehr wie 9 Mann antreten zu können und insgesamt eine bessere Leistung abzuliefern.

Top