T-Baller - 4. Platz beim Römercup

T-Ball Team 2016

7 Cougar T-Ball Kids

Ella und Felix

Jayme in Akion

Luca at Bat

wow, da sind die Cougars T-Baller aber super in ein neues Jahr gestürmt! Das Team hatte sich überlegt, am Römercup teilzunehmen. Das wäre das erste Mal, dass die T-Baller in einer Halle ein Turnier spielen. Dennoch hatten wir große Begeisterung bei unseren Jüngsten geweckt und nahmen somit Teil.

2016 wollen die Kinder wieder ein tolles Jahr erspielen und haben mit dem Römercup am 7.2.2016 schon eine Marke gesetzt. Wenn man bedenkt, dass das Turnier mit 2006er Kindern gespielt werden durfte, können wir mit Stolz sagen, wir haben das ganz toll gemeistert. Die Trainer sind sehr stolz auf die Leistung eines jeden Einzelnen.

Von 7 sehr gut besetzten Mannschaften, schafften es die Cougars, sich mit technischem Können durchzusetzen und somit einen starken 4. Platz zu erspielen.

Unsere gewonnen Spielpartien sahen wie folgt aus (reine T-Ball Mannschaften):

  • Bretten Kangaroos 8 – Karlruhe Cougars 18
  • Karlsruhe Cougars 8 - Schriessheim Raubritter 6
  • Mannheim Tornados 12 – Karlsruhe Cougars 16

verloren haben wir leider gegen ( Schüler verstärkte Teams):

  • Neckargemünd Flusspiraten 21 - Karlsruhe Cougars 5
  • Karlsruhe Cougars 8 – Mainz Athletics 15

Und mit dem Letzten Spiel sind wir ganz knapp an einem 3. Platz vorbei geschlittert:

  • Ladenburg Romans 13 – Karlsruhe Cougars 12

Wenn man bedenkt, dass das Turnier mit 2006er Kindern gespielt wurde, können die Cougars mit Stolz sagen, dass sie das ganz toll gemeistert haben. Und die verlorenen Spiele sind für uns nicht verloren, sondern sehr nah dran am Gewinn. Nur konnten sich die älteren Kinder eben besser durchsetzen.

Aber das Jahr ist noch jung und wir werden noch schöne Spiele haben.

Egal ist, ob wir die Spiele gewonnen oder verloren haben, es war ein super spannender Tag mit hoch motivierten, konzentrierten Kindern die einfach nur Spaß am Spielen hatten. Sie hatten es geschafft, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.

Wir die Trainer sagen nochmals Danke und sind sehr stolz auf unser gesamtes T-Ball Team.

We are Blue we are white we are Dynamite !

Jochen Warlies

Top